• DE

5. Burgebracher Kelch – internationale Meisterschaft im Apnoe-Tauchen

Am 28. & 29. April 2018 richtet der Tauchclub Bamberg e.V. bereits zum fünften Mal den ’Burgebracher Kelch’ aus, eine internationale Meisterschaft im Bereich des Apnoe-Tauchens.

In diesem Jahr gibt es eine kleine Besonderheit:

Neben der Bamberger Stadt-Meisterschaft und der bayrischen Landes-Meisterschaft, wird in diesem Jahr erstmalig, in Kooperation mit AIDA Deutschland e.V. (International Association for the Development of Apnea), auch die Deutsche Meisterschaft im Apnoe-Tauchen veranstaltet.

Über 30 Athleten aus dem europäischen Ausland und Deutschland versuchen, möglichst lange unter Wasser zu bleiben.

Dabei wird in der Disziplin ’Static‘ auf maximale Zeit und in der Disziplin ’Dynamic‘ auf maximale Strecke getaucht. Es ist davon auszugehen, dass erneut für den Laien unvorstellbare Leistungen im Bereich von 6 min. Zeit-Apnoe-Tauchen oder jenseits der 150 m Strecke beim dynamischen Apnoe Tauchen zu beobachten sind – und das mit nur einem Atemzug.

Somit erwartet uns ein spannender Wettkampf, bei dem sich Bamberg mit internationalen Athleten der Sportart messen können.

Interessierte können sich unter folgender Internet-Adresse informieren: http://www.tauchclub-bamberg.de/tauchen/apnoe/5-burgebracher-kelch-deutsche-bayrische-meisterschaft-3-stadtmeisterschaft/

Austragungsort:

Hallenbad Burgebrach, Ampferbacher Str. 14, 96138 Burgebrach

Beginn der Veranstaltung: 28. & 29. April: 8:00 Uhr

Beginn des Wettkampfs:

28.April: 11:00 Uhr bis 20:45 Uhr

29. April: 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Besucher und Interessierte sind herzlich eingeladen, die Athleten beim Wettkampf anzufeuern, der Eintritt für Besucher ist kostenfrei.

Wer sich abseits vom Wettkampf über das Thema Apnoetauchen informieren oder es vielleicht auch mal selber ausprobieren möchte, kann den Tauchclub Bamberg e.V. unter info(at)tauchclub-bamberg.de ansprechen.