• DE

Rheinwellepokal 2015

Erfolgreiche Teilnahme am Rheinwellepokal in Gau Algesheim

Erfolgreicher Einstieg in die neue Wettkampfsaison
Die Flossenschwimmer des Tauchclub Heilbronn präsentierten sich beim 10. Rheinwellepokal in Gau Algesheim bereits zu Saisonbeginn in vielversprechender Form.
Jugendnationalmannschaftsmitglied Julian Wagner zeigte schon jetzt trotz Sommerpause über die 50m FS mit 17,84 Sek eine hervorragende Leistung, die nah am Deutschen Jugendrekord liegt.
In der Gesamtwertung gewann er  damit auch überragend seine Kategorie.
Ebenso siegreich in der Gesamtpokalwertung ihrer jeweiligen Kategorie freuten sich Julia Möst, Antonia Tischer, Janina Fabriz, Fiona Müller und Sebastian Bauer über den Pokal für den ersten Platz.
Farah Schillmüller, Patrick Bauer, Tobias Fabriz und Lukas Baier landeten in der Pokalwertung auf Platz 2 in der jeweiligen Alterskategorie.
Platz 3 und somit auch einen Pokal gewannen Frederike Hoppe, Caroline Weingärtner, Annika Bernion und Beeke Phillipp. Einen Pokal für die jüngste Teilnehmerin erhielt Fiona Müller (Jahrgang 2008).
Abgerundet wurden die guten Platzierungen der 20 mitgereisten SportlerInnen durch die Staffelsiege der 4 gestellten Staffelmannschaften des TCH.