• DE

TL-Praxisprüfung 2017 in Südfrankreich, Tag 1

#Tag 1 | 16. September

 

Gestern sind alle Teilnehmer gut angekommen. Nein, fast alle. Denn heute kommt mit dem Flieger noch unsere Hotline-Ärztin Martina aus Duisburg an. Dann sind wir komplett. In den Mobilhomes haben sich alle soweit es geht gemütlich eingerichtet und der Kühlschrank sieht bei allen auch schon recht gut gefüllt aus. Heute Morgen trafen sich alle in der Basis. Offizielle Begrüßung und Einweisung durch die Prüfercrew. Aha. Basischef Hansi von Divin’Giens hat sich auch vorgestellt. Heute Nachmittag geht los zum Tauchen. Wind frischt schon ein wenig auf. Aber der Tauchplatz Picine bei les Medes soll im windgeschützten Bereich von Porquerolles liegen- einer gegenüberliegenden Insel hier. Fahrt ungefähr eine halbe Stunde. Alle mussten erst mal 1.000 Meter schwimmen. Dann wurde endlich getaucht. 17 Grad Celsius Wassertemperatur. Wer hat gesagt, dass es hier im September wärmer sein soll. Einer sagt, der Mistral sei schuld. Naja ist halt so. Tauchen geht trotzdem. Sind ja nicht zum Spaß hier.

Seid mit dabei.

Dieser Blog oder dieses Tagebuch wollen wir für alle Daheimgebliebenen täglich aktualisieren und euch auf dem Laufenden halten. Also dann bis Morgen.