• DE

VDST Assistenztauchlehrer

Wie verlängere ich meine Assistenztauchlehrer - Lizenz

Gültigkeit der Lizenz: 5 Jahre

Verlängerungsvoraussetzungen:

  • Teilnahme an mindestens 30 anerkannten Lerneinheiten Fortbildung (Fortbildungsstunden) a 45 min für Ausbilder in den vorangegangenen 5 Jahren.
  • Mitgliedschaft in einem dem VDST angeschlossenen Verein oder Einzelmitgliedschaft im VDST.
  • Gültige Tauchtauglichkeit nach den Richtlinien des VDST

Die Fortbildungsstunden werden von den Landesfachverbänden (Ausbildungsabteilungen) und dem Bundesfachverband (VDST Fachbereich Ausbildung) vergeben. Die Verlängerung wird von dem Bundesfachverband Fachbereich Ausbildung vorgenommen.

Lizenzen, die weniger als ein Jahr abgelaufen sind, werden verlängert. Lizenzen, die länger als ein Jahr abgelaufen sind, können auf Antrag des Vereins, in dem der ATL Mitglied ist, verlängert werden. Im Übrigen sind die entsprechenden Vorschriften des VDST zu beachten, insbesondere die hierzu gültigen Rahmenrichtlinien.

Zur Verlängerung bitte

  • Taucherpass mit Nachweis der Fortbildung
  • Nachweis der Beitragszahlung• Nachweis Tauchtauglichkeit
  • Frankierten Rückumschlag
  • Einsenden an:

 

VDST e.V.

Berliner Str. 312

63067 Offenbach