• DE

Sachabteilung Ausbildung

Ausbildung zum ...

Gerätetauchen

Im WLT bilden wir nach den Richtlinien des VDST e.V. und der CMAS aus. Damit erhältst Du eine weltweit anerkannte Tauchausbildung auf einem qualitativ sehr hohen Niveau. Für gewöhnlich findet die Ausbildung von Tauchern dezentralisiert in den Vereinen statt.Je nach Thema, erfordert das einen mehr oder weniger großen Aufwand, der häufig von einzelnen Tauchausbildern nicht mehr durchgeführt werden kann, oder aber im Verein sind nicht ausreichend Ausbilder vorhanden. Diese Lücke schließen wir an dieser Stelle und haben regelmäßig Aus- und Weiterbildungsangebote für die Sporttaucher des WLT in unserem Lehrgangsheft!


Ausbilder

Vom VDST beauftragt, kümmert sich gleich ein ganzes Team von mehr als 15 Referenten um die Ausbildung der Ausbilder für deinen Verein!Die Ausbildung zum Trainer-C, sowie zum VDST Tauchlehrer 1 findet im WLT statt. VDST-Tauchlehrer 2-Ausbildungen finden in der Theorie im WLT statt, die Praxisausbildung- und -prüfung findet im Rahmen einer VDST Tauchlehrerbundesprüfung statt.


Apnoe

Einer immer größeren Beliebtheit erfreut sich das Tauchen in seiner ursprünglichsten Form. Die Technik spielt hierbei kaum eine Rolle, viel mehr gewinnt das Körperbewusstsein, das Naturerlebnis oder auch sportliche Aspekte an Gewicht!Wir bieten professionelle Unterstützung für die Verbreitung dieses Sports in deinem Verein. Für Dich führen wir die Ausbildung zum Apnoeisten durch, bis hin zum Apnoe-Tauchlehrer.


Technisches Tauchen

Möchtest du sicherer und länger tauchen ? Dann nimm an der Nitroxausbildung teil. Willst du als Sporttaucher sicher tiefer tauchen? Dann GO TRIOX!Willst du jenseits der Grenzen des Sporttauchens neue Herausforderungen gewachsen sein? Dann lasse dich zum Trimixtaucher ausbilden.Atemgase selber herstellen? Dann bist du hier richtig.Willst du diese Bereiche selbst ausbilden? Dann findest du hier Wege und Möglichkeiten.