• DE

Technisches Tauchen

Möchtest du sicherer und länger tauchen? Dann nimm an der Nitroxausbildung teil. Willst du als Sporttaucher sicher tiefer tauchen? Dann GO TRIOX! Willst du jenseits der Grenzen des Sporttauchens neue Herausforderungen gewachsen sein? Dann lasse dich zum Trimixtaucher ausbilden. Atemgase selber herstellen? Dann bist du hier richtig. Willst du diese Bereiche selbst ausbilden? Dann findest du hier Wege und Möglichkeiten.

Tätigkeitsbereiche

Ausbildung zum Nitroxtaucher

DTSA-Nitrox* (Bronze) und DTSA Nitrox** (Silber):Einführung in Nitrox, Sauerstoffproblematik Physiologische Folgen, CNS und MOD, Berechnungen für die Praxis, Stickstoffproblematik, Nitrox-Tabellen und Tauchcomputer, Ausrüstung, gesetzliche Grundlagen und Gasmanagement.

Ausbildung zum Trioxtaucher (DTSA Triox)

Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Trioxtauchgängen bis 40 Meter Wassertiefe mit den Gasgemischen Trimix 21/35 und Trimix 30/30, welche ausschließlich aus Sauerstoff, Helium und Stickstoff bestehen.

Ausbildung zum Rebreathertaucher nach RAB Richtlinien (RAB-User und Trainer)

Erlernen des Kreislauftauchens, Handhabung und Einsatz der Geräte in Theorie und Praxis. Die Brevetierungen sind international anerkannt und werden auf allen Geräten mit CE-Zulassung durchgeführt.

Fortbildung im Bereich des technischen Tauchens

  • Trimix* UserT
  • Trimix** User
  • Nitrox TL
  • Abnahmeberechtigung Trimix*
  • Trimix-TL

Mischgase

Ausbildung zum DTSA Gasmischer bis Instruktor.

Termine