• DE

Kindeswohl im WLT e.V.

Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene haben ein Recht auf seelische und körperliche Unversehrtheit und Wahrung ihrer sexuellen Integrität.

Als Mitglied des VDST e.V. folgt der WLT e.V. u.a. den Präventionsvorgaben von DOSB und DSJ und bietet als Landesverband das Bindeglied zu den Vereinen.

Seit 2011 gibt es im VDST die Selbstverpflichtungserklärung gegen Gewalt, welche jede Ausbilderin und jeder Ausbilder verpflichtet ist.

Im März 2016 wurde zwischen dem UBSKM und dem DOSB / der DSJ eine Vereinbarung getroffen sich in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsorganisationen für den Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport einzusetzen.

Als Landesverbandsjugend sind wir das Bindeglied zwischen der Mitgliedsorganisation VDST e.V. und Euch den Vereinen und sind ein Ansprechpartner bei Prävention und Schutzkonzept.